Startseite Centrum für angewandte Politikforschung
Kontakt · Sitemap · English







simulationen

Was wir tun


parlament   Im Rahmen unser Jugendparlamente bieten wir Jugendlichen Gelegenheit, sich insbesondere im Bereich der Europapolitik eine Meinung zu bilden.

  In Simulationen werden komplexe politische Prozesse möglichst realitätsnah nachgespielt und so transparent und anschaulich gemacht.

planspiel   Mit Hilfe von Szenarien bieten wir Gelegenheit zur kritischen Auseinandersetzung mit der Zukunft und mit heutigen Handlungsmöglichkeiten

juniorteam Von den Referenten des Juniorteam Europa werden Seminare durchgeführt, Jugendparlamente betreut, Aktionstage gestaltet oder Vorträge gehalten.

toleranz   Im Projektbereich Toleranzerziehung trainieren wir die Fähigkeiten von Multiplikatoren und erarbeiten Materialien für die interkulturelle Bildung.

Evaluation   Durch wissenschaftliche Evaluation bildungspolitischer Maßnahmen tragen wir zur Qualitätssicherung und zur ständigen Verbesserung bei.

 
Die Forschungsgruppe Jugend und Europa arbeitet kontinuierlich an einer ganzen Reihe verschiedener Praxisprojekte. Diese Struktur lässt eine Vielzahl an Kooperationen zu und ermöglicht außerdem den Transfer von Erfahrung und Erkenntnissen zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen.
Impressum
Forschungsgruppe Jugend und Europa am C·A·P (Ludwig-Maximilians-Universität München)
© 2000-2007